Die Idee

Über uns

Wir stellen uns vor


HSE - Firmenvorstellung

Die HSE wurde 1994 erstmals als Bauberatungs GbR gewerblich angemeldet. Die Gründungsgesellschafter waren drei Geschäftsleute aus den neuen deutschen Bundesländern, deren Ziel es war ihren Bauherren ein Zuhause von Geborgenheit, Harmonie und Glück zu schaffen.

In den Jahren der Entwicklung gab es viele Veränderungen bis hin zur Gründung der HSE – Massivhaus GmbH 1998. Die Änderung der Gesellschaftsform war notwendig geworden um selber planen und bauen zu können. Denn die HSE hatte sich mittlerweile mit angestellten Architekten und Bauleitern zu einem Generalübernehmer entwickelt, der in den in den neuen deutschen Bundesländern preiswerte Massivhäuser baut. Seit diesem Zeitpunkt kann die Gesellschaft noch intensiver die Vorstellungen und Bedürfnisse der Bauherren umsetzen und individuell für sie entwerfen und planen. Eine wichtige Devise ist für uns, dass ausschließlich Handwerksfirmen aus Mitteldeutschland an HSE gebunden werden. Somit sichert und schafft die HSE auch Arbeitsplätze in dieser Region. Durch die langjährige Zusammenarbeit dieser einheimischen Handwerker ist ein Firmenverbund entstanden, der durch hohe Kompetenz und Erfahrung im Zusammenwirken den Bauherren in der Ausführung der Bauleistungen Qualität und Freude bietet. 

Handwerkerverbund Aufgrund der perspektivischen Erschöpfung der Ressourcen für Öl, Gas, Strom und Wasser und der damit verbundenen überproportionalen Steigerung der Verbrauchspreise, ist es für HSE als zukunftsorientiertes Unternehmen unerlässlich, sich mit dem Thema erneuerbare Energien und dem „EnergieEinsparHaus“ zu beschäftigen. Zur besseren Veranschaulichung dieses umfangreichen Themas ist 2006 für zukünftige Bauherren der „Ideen- und Innovationspark“ entstanden. 

Mit der Fertigstellung der Thüringer-Wald-Autobahn wurde eine verkehrsgünstige Anbindung nach Süden und Süd-Westen geschaffen. Hier lag es nahe auch unseren Nachbarn in Franken, Bayern und Hessen von unserer energiesparenden und qualitativ hochwertigen Bauweise profitieren zu lassen. Im Dezember 2005 wurde die HSE-Massivhaus GmbH Partner im starken Firmenverbund von VarioSelf®. Auf Handwerkstradition seit 1939 gegründet, hat sich diese Bau-Idee mittlerweile in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt durchgesetzt. Dieses patentrechtlich geschützte Konzept von vorgefertigten massiven Wandelementen aus natürlichen und wohngesunden Blähton erobert nun auch Mittel- und Süddeutschland. Seit dieser Zeit bietet HSE seinen Bauherren „Das massive Fertighaus“ an. Hier wurden alle Vorteile des Fertighauses mit den Vorteilen der massiven Bauweise miteinander vereint.

Abschließend bleibt nur zu sagen: „HSE schafft Ihnen ein Zuhause von Geborgenheit, Harmonie und Glück, individuell nach Ihren Vorstellungen entworfen und geplant, in der Ausführung erleben Sie Qualität und Freude.“


Blähton - eine Begegnung mit Folgen

Um sich von Mitbewerbern in der Region deutlicher abheben zu können, suchte Carsten Schröder eine Möglichkeit, um schneller, besser und preiswerter als mit der konventionellen Stein-auf-Stein Bauweise bauen zu können. Hierbei sollte aber nicht auf die Vorteile einer massiven Bauweise verzichtet werden. Durch einen befreundeten Architekten bekam Carsten Schröder zum ersten Mal intensiveren Kontakt mit dem Baustoff Blähton. Wandelemente aus diesem Baustoff vereinigen all das, worauf es beim Hausbau ankommt: sie sind massiv, ökologisch einwandfrei und bieten hervorragende Wärme- und Speichereigenschaften.

Zu guter Letzt gewährleistet die Vorfertigung von kompletten Bauteilen und die Möglichkeit, auf einen Innenputz zu verzichten, entscheidende Vorteile gegenüber einer konventionellen Bauweise.

Mehr zur Bauweise


Variabel trotz Vorfertigung

VarioSelf® Häuser sind massiv gebaut und entstehen auf Wunsch völlig individuell. Als einer der wichtigsten Pluspunkte des Systems dürfte wohl die kurze Bauzeit gelten. Die Wandelemente werden als millimetergenaue Umsetzung des individuellen Bauplanes in witterungsunabhängigen Produktionsanlagen vorgefertigt, ihre Montage vor Ort lässt sich bei Häusern bis 200 m2 Grundfläche an einem einzigen Tag bewerkstelligen.

Variabilität

Übrigens...

Wussten Sie, dass Sie mit der kostenlosen VarioSelf® - App bequem von Ihrem Smartphone oder Tablet auf Häusersuche gehen können? Am Besten gleich ausprobieren!


VarioSelf® - Kataloge

Lassen Sie sich von unseren Grundrissvorschlägen für Ihr neues Zuhause inspirieren! In unseren Katalogen haben wir für Sie einige Ideen vorbereitet, die Sie bei Ihrer Planung und Entscheidung unterstützen sollen.

Mehr erfahren